87: #cmINVEST 02/20

Robert Müller-Grünow bei Serviceplan

Every day we give our time, resources, and energy to the world through our decisions. We might read certain books, join a new community, or pick up a hobby. And whether we acknowledge it or not, every choice we make is an investment either for or against ourselves. 

Wise investing requires patience and awareness. It’s an art that combines our knowledge from past experiences with future aspirations to inform where we’ll put our energy and our heart. To live a sustainable creative life requires us to say ‘yes’ to the choices that bring richness into our lives, even when it seems risky. 

In the Investment Theory of Creativity, psychologist Robert J. Sternberg discovered: “The greatest obstacle to creativity […] is not exactly strictures from others, but rather the limitations one places on one’s own thinking.” 

Take this opportunity to diversify your dreams. Convert your doubts into positive currency and bet on yourself. Without a doubt, you’ll see a worthwhile return. 

Our Hong Kong chapter chose this month’s exploration of Invest and Bao Ho illustrated the theme.

Tickets are online -> klick here

CreativeMornings is a monthly breakfast lecture series for the creative community. Free tickets are online ➳

Join us on Friday February 14th for our next event at Service Plan, Robert Müller-Grünow will talk about February’s global theme #cmINVEST. Doors open at 8:30am for breakfast followed by the talk at 9am, and we’re all off to work at 10am.

Be sure to get yours on time! The talk will be in GERMAN!
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Über Robert Müller-Grünow

In allen Bereichen der Wahrnehmung sind wir geschult und aufmerksam. Ob Sehen, Hören oder Schmecken – wir wissen, wie ein Bild, Musik oder ein Geschmack auf uns wirkt. Nur beim Riechen sind wir vergleichsweise unwissend, obwohl dieser Sinn den größten Einfluss auf unsere Emotionen hat. Denn die Nase ist ein organisches Wunderwerk, mit dem wir sehr komplex wahrnehmen können – wenn wir sie nicht vernachlässigen.

Duftexperte Robert Müller-Grünow gründete 2003 Scentcommunication, einen der weltweit führenden Anbieter von Dufttechnologien und -konzepten. Hier entwickelt er den Duft großer Marken: Ob BMW, Commerzbank, Telekom oder Deutsche Bahn. Gemeinsam mit seinem Team definiert er auf Basis der individuellen Markenpersönlichkeiten den Markenduft und zeigt auf, wie dieser Einzug in die Produkt- und Erlebniswelt der Marken findet.

Robert entführt uns auf höchst unterhaltsame und gleichzeitig wissenschaftlich fundierte Weise in die faszinierende Welt des Riechens. Er ist Autor verschiedener Publikationen zum Thema Duft und dessen Wirkung, darunter auch der Spiegel-Bestseller „Die geheime Macht der Düfte – Warum wir unserem Riechsinn mehr vertrauen sollten“. Er zeigt uns, wie wir Gerüche wahrnehmen und was sie, bewusst oder unbewusst, für uns und unser Leben bedeuten, wie sie unsere Gefühle beeinflussen und auf welche Weise sie unsere Partnerwahl bestimmen.

Lasst euch in die Welt des multisensorischen Brandings entführen!
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Über Serviceplan Group
Die Serviceplan Gruppe steht für den unternehmerischen Erfolg ihrer Kunden und ist Marktführer für integrierte Kommunikation. Unser Konzept „Haus der Kommunikation“ vereint Kreativität, Media und Technologie unter einem Dach.
Mit unseren Häusern der Kommunikation in allen wichtigen Wirtschaftsräumen der Welt sind wir die einzige Agenturgruppe, die alle Kommunikationsdienstleistungen aus einer Hand zu einem ganzheitlichen Konzept integriert: die optimale Grundlage für eine Best Brand.
Dabei ist es unser Anspruch, absolut flexibel und beweglich zu sein. Ganz nach den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden, aber immer 100 Prozent integriert. Zur Serviceplan Gruppe zählen auch die Unternehmensmarken Consulting, Facit, Plan.Net, Mediaplus und Solutions.
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Wir bedanken uns besonders bei Serviceplan Group für eine super schöne Location und ein leckeres Frühstück!!! Ganz viel Kaffee gibt es von Heilandt Kaffeemanufaktur – besser kann ein Morgen nicht starten. Das Beste: Ab jetzt #zerowaste Dank Tassen und weiteren Geschirr von IKEA Außerden lieben Dank an unseren Fotografen Nathan Dreessen für tolle Fotos und Moment-Aufnahmen, sowie dem Veedelswerk für Organisation & Social Media. Getränke gibt’s wie immer von Gaffels Fassbrause / Gaffel Kölsch. Lieben Dank – Ihr seid alle klasse!

(Visited 54 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.